Unser gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt:

In den Verein Die Manufaktur ist ein gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt für langzeitarbeitslose Menschen integriert.

Seit 2015 ist das Beschäftigungsprojekt der Manufaktur Teil des sozialen Integrationsunternehmens St:WUK Steirische Wissenschafts-, Umwelt- und Kulturprojektträger GmbH.

Die St:WUK ist als Projektträgergesellschaft im Eigentum des Landes Steiermark und hat zum Ziel, Menschen beim Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt zu unterstützen. Dabei wird ein besonderer Fokus auf inhaltliche Projektarbeit gelegt, was das Erschließen neuer und interessanter Arbeitsfelder ermöglicht.

Die St:WUK fördert im Auftrag der Steiermärkischen Landesregierung und des Arbeitsmarktservice Steiermark Projekte in den Bereichen Kunst, Kultur, Archäologie, Wissenschaft, Natur und Umwelt, und setzt sie in Kooperation mit PartnerInnen um.

 

Die Manufaktur bietet in diesem Rahmen befristete Arbeitsstellen in den Bereichen Restaurierung, Denkmalpflege, Instandsetzung, Textilreparaturen, Näharbeiten und office an. Diese zeitlich befristeten Arbeitsplätze haben das Ziel, Perspektiven am ersten Arbeitsmarkt zu finden. 

Durch kompetenzorientierte Beratung und das Nutzen unserer Netzwerke wird die Vermittlungsarbeit unterstützt.

 

Projekt NIEBE

Niederschwellige Beschäftigung in den Steirischen Regionen

Mit dem NIEBE-Projekt werden Transitarbeitsplätze für arbeitsmarktferne Personen geschaffen.

Dabei ist es möglich der Beschäftigung in einem ersten Schritt auch stundenweise nachzugehen. Die Träger- und Infrastruktur bestehender St:WUK-Projekte wird dabei genützt.

Strukturen geben

Das Beschäftigungsangebot orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten der ArbeitnehmerInnen.

Strukturgebende Vorbereitungen führen dabei an eine erfolgreiche schrittweise Re- und Integration in den Arbeitsmarkt heran.

 

 

Logo EU Sozialfond

 

 

 

20 Jahre St:WUK

Die St:WUK verbindet seit 20 Jahren Projekte und Projektideen mit dem Ziel, arbeitslose Personen in Beschäftigung zu bringen. Anläßlich der Jubiläumsfeier im Oktober 2017 entstand dieser Film. (Zum Film auf youtube.com)

Seit 2015 ist die Manufaktur Projektpartner der St:WUK.

Link zum Film
Imagefilm copyright und credits: St:WUK 2017 | M. Brischnik, H. Günther, E.Wolf, G. Jochum

 

 

Ihre Spende

Wir freuen uns über Ihre Spende:

Spendenkonto: Verein Die Manufaktur
Verwendungszweck: "Spende"
Raiffeisenbank Graz-Andritz
IBAN: AT43 38377 000 000 93039
BIC: RZSTAT2G377

Sie erreichen uns:

Verein Die Manufaktur
Entenplatz 9, 8020 Graz
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +43 (0)316 714934
 
 
Unsere Geschäftszeiten sind:
Mo bis Do von 09:00 – 16:30 Uhr
Fr von 09:00 – 14:30 Uhr
oder nach tel. Vereinbarung

Downloads

Ein gezeichnetes Baustellen- und Werkstätten Wörterbuch und drei Broschüren mit Sicherheitsunterweisungen in Bildern stehen hier zum freien Download zur Verfügung.

Datenschutz Impressum |  Verein: Die Manufaktur  |  Entenplatz 9, 8020 Graz  |  E-Mail: office@diemanufaktur.org  |  Telefon: +43 (0)316 714934  |  www.diemanufaktur.org

Zum Seitenanfang